Verkostungsreihe in den USA: Verkaufsförderung für die Südtiroler Produkte


chicago_tastings_1Südtiroler Käse, Speck, Waffeln und Wein unterwegs in Chicago

Die EOS – Export Organisation Südtirol der Handelskammer Bozen führte von Dezember 2011 bis Februar 2012 eine Reihe von Verkostungen mit Südtiroler Produkten in Chicago und Umgebung durch. Hauptdarsteller der vielen Degustationen waren der Südtiroler Speck g.g.A, der Südtiroler Wein DOC, der Südtiroler Käse und die Südtiroler Waffeln.

Die
Sonderplatzierung der Produkte wurde in verschiedenen
nordamerikanischen Lebensmittelketten und Geschäften wie Whole
Foods Market und Sunset Foods organisiert. Partner der EOS vor Ort war
Isola Imports, ein Importeur aus Chicago für italienische Spezialitäten.
Ziel der Aktion war es, sowohl Ladeninhaber als auch den Konsumenten
die Südtiroler Produkte näher zu bringen sowie
ihren Bekanntheitsgrad und Absatz zu steigern. „Insgesamt wurden 80
Verkostungstage in mehr als 25 Geschäften durchgeführt. Dabei wurde die
hohe Qualität der Südtiroler Produkte unterstrichen und den Kunden näher
gebracht. EOS hat zudem das Ladenpersonal zu
den Produkten sorgfältig geschult“, kommentiert John Nitti, Direktor
von Isola Imports die Aktion.“Die Rückmeldungen waren sehr positiv.
Sowohl die Konsumenten als auch die Handelspartner haben die Aktion sehr
begrüßt. Der Erfolg der Promotion spiegelt sich
auch dadurch wieder, dass einige der Produkte in weiteren Geschäften
eingelistet wurden“.

chicago_tastings_2Für
die Verkostungen wurde Werbematerial wie Plakaten, Aufsteller und
Infoblättern produziert, Anzeigen wurden zudem in
Fachzeitschriften platziert.  „Wir von Sunset Foods fanden diese
Promotion mit Qualitätsprodukten aus Südtirol sehr interessant und haben
sie zusätzlich mit kostenlosen Inseraten in unserer Kundenzeitschrift
begleitet“ sagt dazu Jim Cortesi, Chefeinkäufer
für Lebensmittel von Sunset Foods.


Antonia Contato