Vinoculti 08 – Wunderbarer Eröffnungsabend


dsc_90711(bu/)VinoCulti, schwerpunktmäßig auf hochwertige Südtiroler Weine und einem Gastland ausgerichtet, gab am vergangenen Wochenende mit dem wunderschönen Eröffnungsabend INTRO den Startschuss zum Meran International WineFestival (MIWF). Zu wahrhaft „kultigen Weingenüssen“ kommt es in Dorf Tirol noch bis zum 10.11.08.

von links nach rechts: Beatrix Unterhofer (Pressereferentin VinoCulti), Siegfried de Rachewiltz (Hausherr+Direktor Schloss Tirol), Lisa Ehrenstrasser, Paula Mair (Schloss Tirol) u. Peter Schöpf (HGV Obmann Dorf Tirol+Projektleiter VinoCulti).
Foto: David Mottes


Die Veranstaltung VinoCulti versteht sich als Satellitenveranstaltung zum Meran International WineFestival, das seit nunmehr 17 Jahren ständig und erfolgreich auf Expansionskurs ist. Die herbstlichen Genusswochen in Dorf Tirol sind bereits zum Fixtermin für Feinschmecker und Genießer geworden. Dabei steht Dorf Tirol als altbekanntes Weindorf auf der Sonnenterrasse über Meran – selbst sehr weinambitioniert und die Betriebe im Dorf dementsprechend motiviert – im Mittelpunkt. Bereits vor 2 Jahren wurde das Dreigestirn „VinoCulti“ aus der Taufe gehoben und steht seither für Verkostungen hochwertiger Weine, Kultweine und Raritäten. „Das Besondere daran ist der Grundgedanke, autochthone Südtiroler Weine in ihrer Marke zu bestärken, Weinkennern und Weinfreunden das hochwertige und von uns selbst sehr geschätzte ureigene Südtiroler Produkt nahe zu bringen und Weininteressierte aus dem In- und Ausland auf das Produkt aufmerksam zu machen“, so die Geschäftsführerin des Tourismusvereins Dorf Tirol Maria Rohrer. Attraktives Programm Schon das Eröffnungsfest INTRO VinoCulti im historischen Ambiente von Schloss Tirol (17.10.08) mit dem heurigen Gastland Tessin und seinen Merlots (der weiße Merlot, eine besondere Rarität!), mit Südtiroler Almenkäse und Käse der Alpen, präsentiert vom Sennereiverband Südtirol, Weine aus dem Schweizer Kanton Tessin, geführte Verkostung der Tessiner Weine und Genuss typischer Tessiner Spezialitäten, macht Lust auf mehr. Neben CIGARS & SPIRITS (20.10.08), GÄRTEN & WEIN auf Schloss Trauttmansdorff (23.10.+30.10.08), SCHLOSSWEG- & WEINFESTL (26.10.08), MUNDUS VINI TIROLENSIS (28.10.08), WIRTSHAUSSPUREN & WEINBAUKULTUR (29.10.+04.11.08), einem W-Einakter (03.11.08), der zum Schmunzeln einlädt, ist der „TAG DES SÜDTIROLER WEISSBURGUNDERS“ (22.10.08), bei dem über 30 verschiedene Südtiroler Weißburgunder von einer Publikums- und Fachjury bewertet und die fünf besten Publikumstester mit hochwertigen Preisen prämiert werden, einer der besonderen Höhepunkte. Ergänzt mit exklusiver Kulinarik bietet hannah&elia des Raimund Frötscher ein ganz besonderes Gaumenerlebnis. Beim „DOLCISSIMO“ (05.11.08), der 3. Südtiroler Süßweinverkostung, werden die acht besten Südtiroler Süßweine, die von einer namhaften Fachkommission ermittelt wurden, präsentiert und dem Kellermeistermeister des Siegerweines der „DOLCISSIMO“-Preis (eine Bronzestatuette der bekannten Künstlerin Irma Hölzl) verliehen. Die Präsidentin der Sommeliervereinigung Südtirol Christine Mayr präsentiert beim „DOLCISSIMO“ & beim „ALTISSIMO“ die besonderen Weine dieser beiden Abende. Dazu lädt der Sennereiverband Südtirol zur Verkostung feinster, affinierter Südtiroler Almenkäse und Käse der Alpen. Mit WINE & MUSIC“ (05.11.08) kann der Abend des Dolcissimo in geselliger Runde beim „Treff“ im Dorfzentrum von Dorf Tirol nach Belieben fortgesetzt und ausgedehnt werden. Der „ALTISSIMO“ (07.11.08), eine Bergfeuer-Kulinarik-Nacht mit Kultwein auf höchster Ebene (Hochmuth, ca. 1500 m) bildet den krönenden Abschluss des erlebnisreichen VinoCulti-Eventfestivals. Ein bäuerliches 6-Gang-VinoCulti-Festtagsmenü und eine Kultweinverkostung in Zusammenarbeit mit der Südtiroler Sommeliervereinigung schließen – mit einer kleinen Überraschung vor der Abfahrt ins Tal – das Programm des VinoCulti 2008 ab. Unter dem Motto „VinoCulti-Gourmetfestival“ (20.10.-08.11.08) kochen renommierte Sterneköche aus dem In- und Ausland in fünf verschiedenen Hotels, Restaurants und Gastbetrieben in Dorf Tirol. Darauf abgestimmt werden besondere Weine aus der Welt des „Meran International Winefestival“ kredenzt. Während der gesamten VinoCulti-Zeit bieten acht Dorf Tiroler Gastbetriebe mit herbstlichen Produkten, vollmundigen Weinen und einer Käseauswahl von Südtiroler Almen herzhafte Gaumenfreuden.

img_38191
von links:  Andreas Österreicher (Käsemeister Sennereiverband Südtirol), Siegfried de Rachewiltz (Hausherr+Direktor Schloss Tirol), Alexander Dilitz (Präs. TV Dorf Tirol), Peter Schöpf (HGV Obmann Dorf Tirol+Projektlieter VinoCulti), Helmuth Köcher (Präs. Merano Internat. Wine Festival & Culinaria), Maria Rohrer (Geschäftsführerin TV Dorf Tirol) u. Georg Egger (Vizeobmann Sennereiverband Südtirol+Obmann Milchhof Meran).
FOTO: TV Dorf Tirol/Sara Kuen

Organisierter Shuttledienst bei den Veranstaltungen. Nähere Informationen und Anmeldungen unter vinoculti.com ; 0473 923 314