VORSTELLUNG DES WEINFÜHRERS VINIBUONI D’ITALIA 2010


vinibuoniIn den letzten Jahren liest und hört man über die Presse immer mehr von
Auszeichnungen Südtiroler Weine in den wichtigsten Weinführern. Im
Verhältnis zur Anbaufläche handelt es sich dabei um die mit Abstand beste
Leistung Italiens.
Einer dieser Führer, ViniBuoni d‘Italia vom Touring Club, ist autochthonen
Sorten gewidmet und hat in seiner gerade erschienen Ausgabe 18 Preise an
heimische Produzenten vergeben.

Mario Busso und Angelo Carrillo, ihres
Zeichens Herausgeber und Südtirol‐Koordinator von ViniBuoni, werden in
Bozen Philosophie und Resultate des Führers sowie die prämierten
Weine vorstellen, die außerdem auch einzeln verkostet und mit den
anwesenden Produzenten besprochen werden können.
Umrahmt wird die Veranstaltung von den Kreationen des frischgebackenen
Sternekochs Burkhard Bacher, Chef der Kleinen Flamme in Sterzing und für
viele Experten der beste Fusionkoch Italiens. An den Gerichten, die
mediterrane Tradition mit der reichen asiatischen Küche verbinden, wird man
sehen können, ob auch die einheimischen Weine, wie der Gewürztraminer, mit
solch exotischen Aromen zurechtkommen.