Wein aus Kaffeebohnen


lokalgold

oder Chili-Schoko-Kuchen – lokalgold.de machts möglich
(openPR) – Ob für sich selbst oder als Geschenkidee: Auf dem neuen Online-Marktplatz lokalgold.de gibt es ausgefallene Geschmackserlebnisse mit regionalem Bezug zu entdecken.
Jeder kennt den einen oder anderen Spezialitäten-Hersteller der eigenen Heimatregion. Auf lokalgold.de kann man nun aber zwischen Anbietern aus ganz Deutschland wählen. Immer steht eine ausgesuchte Produktqualität und die Begeisterung des Herstellers für seine Erzeugnisse dabei im Vordergrund.

Dabei müssen es nicht einmal so ausgefallene Köstlichkeiten wie Wein aus Kaffeebohnen sein. Oft reicht es schon, dass konsequent lokale Zutaten verwendet werden, um die Besonderheiten der Region in den Köstlichkeiten herauszuschmecken.

„lokalgold steht für die Förderung einer nachhaltigen und lokal geprägten Genusskultur,“ erklärt Björn Schäfer das Prinzip des Marktplatzes. „Unser Ziel ist es, traditionelles Lebensmittelhandwerk und regionale Geschmacksvielfalt zu untersützen und jedem Feinschmecker in Deutschland zugänglich zu machen.“

Wer bei lokalgold bestellt, kauft damit immer auch die Geschichte hinter dem Produkt: Das besondere Herstellungsverfahren, die lange Erzeuger-Tradition oder die spannende Entstehungsgeschichte von zunächst verrückt klingenden Zutatenzusammenstellungen.


Und wie schmeckt nun ein Wein, der aus Kaffeebohnen gekeltert wurde? „Probieren Sie es am besten selbst!“, sagt Björn Schäfer verschmitzt, „Aber vorsicht: Vielleicht wollen Sie hinterher gar keinen herkömmlichen Wein mehr trinken.“

Björn Schäfer
lokalgold GmbH
Mittelweg 146
20148 Hamburg

lokalgold.de

lokalgold möchte die Bekanntheit, die Beliebtheit und den Verkauf hochwertigster lokaler Spezialitäten aus den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands fördern und vergrößern. Unser Ziel ist es, traditionelles Lebensmittelhandwerk und regionale Geschmacksvielfalt zu bewahren und lebendig zu halten.