„Wein-Karikatur-Preis 2009“


sortiment_081Herausforderung: Das Weingut Fritz Allendorf schreibt einen „Wein-Karikatur-Preis 2009“ aus. 99 Flaschen Wein und eine Vernissage mit Ausstellung für den Gewinner werden geboten.

familienbild2008Oestrich-Winkel, 7/2008. Wieder einmal hat sich Ulrich Allendorf, Chef des Rheingauer Weinguts Fritz Allendorf, etwas Außergewöhnliches ausgedacht: Ab sofort können sich Zeichner mit künstlerischen Arbeiten der Fachrichtung Karikatur als Anwärter auf Allendorfs „Wein-Karikatur-Preis 2009“ bewerben. Die Arbeiten sollen das Thema „Wein & Genuss“ ins Bild setzen. Dem Gewinner winken 99 Flaschen Wein sowie eine Vernissage mit anschließender Ausstellung in Allendorfs Wein.Erlebnis.Welt. Einsendeschluss ist am 31. Dezember 2008. Die Werke sollen sorgfältig verpackt unter dem Stichwort „Wein & Genuss“ an folgende Anschrift geschickt werden: Weingut Fritz Allendorf, Kirchstraße 69, D-65375 Oestrich-Winkel. Teilnehmen können Bewerber aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol. Allendorfs Wein.Erlebnis.Welt lädt Weinfreunde ein, Wein mit allen Sinnen zu entdecken. Der Parcours der Sinne wurde in Jahr 2003 mit dem EU-Preis für Innovationen ausgezeichnet und ist im Netz unter www.allendorf.de/erlebnis/ zu besichtigen.

„Wein und Fröhlichkeit gepaart mit hintergründigem Witz, das passt bestens zusammen“, so Ulrich Allendorf. „Deshalb haben wir uns entschieden, den Wein-Karikatur-Preis ins Leben zu rufen. Denn schon im Alten Testament findet sich die Erkenntnis: „Der Wein erfreut des Menschen Herz“.