Weingewürze, die Vielfalt des Geschmacks neu erkunden


merlot-gewrz_rindchen.deDer Online Weinhändler rindchen.de hat Gewürze vermischen lassen, welche die wichtigsten Weine in Form von Gewürzmischungen darstellen sollen.

Manchmal werden wirklich noch neue Ideen geboren: Bei einem Arbeitsessen mit den Inhaberinnen der Gewürzmanufaktur „1001 Gewürze“ Bettina Matthaei und Katharina Köster verkosteten  Christine und Gerd Rindchen  einen überaus typischen Sauvignon blanc („Sumaridge“ aus Südafrika). Spontan baten Sie Bettina Matthaei für die wichtigsten Rebsorten Weingewürze zu entwickeln, welche die klassischen Aromen dieser Weine widerspiegeln.


Mit Feuereifer machten sich die beiden ans Werk – und entwickelten in kurzer Zeit sechs faszinierende Weingewürze samt der dazu passenden Rezepte. Qualität wird ganz groß geschrieben: Beste Rohgewürze und aufwändige manuelle Herstellungsverfahren sind die Basis aller Kreationen. So haben die Mischungen ein unvergleichlich intensives Aroma – und das, obwohl sie keine Geschmacksverstärker oder künstliche  Zusatzstoffe enthalten.

Die Weingewürze zu entwickeln, war für Christine und Gerd Rindchen eine echte Herausforderung, denn für die vielschichtigen Aromen der verschiedenen Rebsorten galt es, die Pendants in der Gewürzwelt zu finden. Das Ergebnis war verblüffend: Mit den Weingewürzen lässt sich in der Tat perfekt und überaus einfach auf die dazu gereichten Rebsortenweine hinkochen.

Alle Weingewürze sind edel und dekorativ in hochwertigen Schmuckdosen in Aluminiumoptik à 75 ml. abgepackt. Dazu gibt es jeweils drei Rezepte. Jedes Weingewürz kostet € 6,95, im 6er Geschenkset mit 18 Rezepten € 39,80.

http://www.rindchen.de/