Wer in der Türkei Geld hat, investiert in den Weinbau und holt sich das Know how aus Südtirol.


trkey_gareis_2010_034Wenigen
Leuten ist bekannt, dass sich in diesen Land außer ein Produzent von
Rosinen und Tafeltrauben eine beachtliche Weinindustrie entwickelt.

Hier einige Eckdaten: die Türkei hat
ca. 500.000ha Rebfläche und liegt somit hinter Spanien, Frankreich
und Italien gleichauf mit Chile an 4 Stelle. Es werden 480.000hl
Wein von 16 Betrieben produziert, der pro Kopfverbrauch liegt momentan
bei 1lt .

30072010160Die jetzige konservative Regierung ist
strikt gegen Weinausbau, jedem der neu anfangen möchte werden große
Hürden gelegt. Wein machen ist in der Türkei lukrativ, es ist ein
Getränk , das sich die gehobene Gesellschaft leistet, somit fallen
Billigweine schon mal weg. Der Durchschnittspreis liegt bei 8-10€.
Die Qualität hat sich in den letzten 5 Jahren enorm verbessert, die
Weinproduzenten keltern zum Teil einheimische Rebsorten … aber „in“
sind die Sorten wie Cabernet und Shiraz. Die Weine werden hauptsächlich
im Land selber verkauft, Istanbul mit 14.Mil. Einwohner, die
Feriengebiete
Ägais und das Schwarze Meer sind gute Abnehmer.
 


Reben und önologische Beratung aus
Südtirol
auf der türkischen Insel Bozcaada.

trkey_gareis_2010_082Boczaada
ist eine ehemalige griechische Insel in der Nordost-Ägäis, 42km²
groß, 1600 Einwohner, hier gibt es seit dem 6Jh.v.Chr. Weinbau. Die
Insel lebt großteils vom Tourismus.

Es begann alles mit einem Ferienhaus,
der 1962 nach Istanbul ausgewanderten Familie Gareis, dass Sie auf der
Insel Bozcaada gebaut hatten, es sollte ein Sommerdomizil sein. Es kam
aber anders Oliver Gareis der Sohn, der Familie erkannte das
weinbauliche
Potenzial und kaufte an die 4ha Weinbau, lies sich Cabernet und
Shirazreben
vom Rebenveredler Tutzer aus Bozen schicken.
trkey_gareis_2010_037

Er baute eine Kellerei und holte sich
den Südtiroler Önologen Walter Schullian auf die Insel um in Zukunft an die 100.000 Flaschen Wein
– hauptsächlich Rotwein zu produzieren. Keine Kosten wurden gescheut
um Weißwein und Rotwein von höchster Qualität zu produzieren.  „Als
Hauptabsatz
gebiet peilen wir die Türkei an, aber
ein Grossteil wird sicher auf der Insel von den Touristen konsumiert“
meint Oliver Gareis. Vor allem der frische Weißwein der wunderbar zum
Fisch passt erfreut sich großer Beliebtheit.