43. Unterlandler Weinkosttage im Schloss Baumgarten in Auer


verkostungVom 18. bis 21. August 2010 finden die 43. Unterlandler Weinkosttage in Auer erstmals im Schloss Baumgarten, der Oberschule für Landwirtschaft statt. 25 Kellereien stellen rund 120 Weine zum Verkosten und Beurteilen bereit. Vertreten sind jene Weinsorten, welche im Unterland heimisch sind. Bei den Weißweinen sind dies der Chardonnay, Weißburgunder, Ruländer, Riesling, Müller Thurgau, Sauvignon, Gewürztraminer. Bei den Rotweinen werden die Sorten Kalterersee Auslese, Vernatsch, Blauburgunder, Merlot, Lagrein und Cabernet präsentiert.

 


Ziel der Veranstaltung soll es sein, die Unterlandler Weine einem breiten Publikum vorzustellen. „Die Unterlandler Weinkosttage bieten die Möglichkeit, den Großteil der Unterlandler Qualitätsweine an einem Ort zu verkosten und miteinander zu vergleichen“ sagt Präsident Roderich von Malfèr vom veranstaltenden Verein „Wein&Kultur“.
Die Besucher können entlang der Weinmeile an verschiedenen Ständen die Weine probieren und genießen. Hierfür werden im malerischen Innenhof des Schlosses Stände aufgestellt. Auch in diesem Jahr können Fachverkostungen durchgeführt werden. Verschiedene kleine Köstlichkeiten werden von Hans Palfrader zubereitet.
Die Veranstaltung ist von Mittwoch, 18. August bis Freitag, 20. August ab 19 Uhr, am Samstag, 21. August von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Am Mittwoch, 18. August findet zusätzlich die Prämierung der besten Weine der Unterlandler Weinkosttage statt. Am Donnerstag kann der Sinnestest durchgeführt werden, am Freitag steht der „Walk, Wine and Diner“ auf dem Programm. Frauen, die in der Weinwirtschaft tätig sind, kochen und servieren ihr spezielles Gericht und den dazu passenden Wein. Die Abende werden musikalisch umrahmt.
Info und Reservierung unter : www.weinkosttage.it; email: info@castelfeder.info oder Tel. 0471/810231