Programm 15. wein-kultur-wochen st. pauls-eppan


st._pauls_gasse15. Wein-Kultur-Wochen St. Pauls-Eppan 2013

                     

                       Das Programm!

Donnerstag, 25. Juli:

20:00 Uhr:
„Südtiroler Weinpromenade“ und feierlicher Auftakt der Wein-Kultur-Wochen St. Pauls-Eppan  mit der Musikkapelle St. Pauls.

„Südtiroler
Weinpromenade“ mit Blindverkostungswettbewerb
sowie Präsentation und Verkostung edler Weine und Schnäpse der Eppaner
Weinanbaubetriebe sowie Südtiroler Qualitätsprodukte.

Gastkellerei
2013: Kellerei Bozen

Gaumenfreuden bis 23:00 Uhr
im Restaurant Paulser Hof, Bar Mondschein, Weinbar Ansitz Schreckenstein,
MILA Käse, Metzgerei Ebner, Bäckerei Plazotta Paul und Enothek
Vis-a-Vis Weine und regionale Spezialitäten.

HINWEIS: Am Eröffnungsabend kostenloser Shuttle Dienst im
Zeitrahmen 19:00 bis 24:00 Uhr ab folgenden Parkplätzen: Route: Girlan/Seewiese – Girlan/St. Martin Parkplatz – St.
Michael/Bahnhof – St. Michael/Tetter Parkplatz (P1) – St. Michael/Weber
Tyrol Parkplatz – St. Pauls. Nach 24 Uhr Taxidienst auf Bezahlung. Weitere Informationen
und Gruppenbuchungen unter der Infonummer (0039)-339-7335315

 

 

Freitag, 26. Juli:


15:30 Uhr: "Das kleine Weinseminar"- Erleben Sie mit Weinfachmann Christian den
Werdegang von der Traube hin zum Wein. Tauchen Sie mit uns ein in die
faszinierende Welt des Weins. Nach einer gemeinsamen Flurbegehung durch
den Weinberg, genießen Sie die Vielfalt der Weine von St. Pauls. Treffpunkt
in der Vinothek der Kellerei St. Pauls, Teilnahmebeitrag 10,00 Euro pro
Person

 

21:00 Uhr: Abendliches Schlosskonzert
mit der Musikkapelle St. Pauls im Schloss Korb in Missian.

 

 

Samstag, 27. Juli:

19:00 Uhr:
„Süßes aus der bäuerlichen Küche und aus dem
Keller“. Die Paulsner Bäuerinnen präsentieren allerlei Nachspeisen
aus der Tiroler Küche, begleitet mit passenden Dessertweinen und Südtiroler
Qualitätssekt im Hofanger des Ansitzes Altenburg in St. Pauls-Eppan.
Mit musikalischer Umrahmung.

 

 

Montag
29. Juli

10:00 Uhr:
„Kultur-Geschichte“ – Exklusive kunsthistorische Rundwanderung
zu Ansitzen und Schlössern in St. Pauls und Eppan-Berg mit Einkehr
in einem typischen Weinhof/Ansitz
sowie Besichtigung der römischen Villa in Aich. Führung: Frau DDr. Wally Kössler,
Kulturreferentin Gemeinde Eppan. Anmeldung im Tourismusverein, Teilnahmebeitrag
pro Person 5,00 Euro

 

 

Dienstag, 30. Juli:

19:30 Uhr:
„Die Gastliche Tafel in den Gassen von St. Pauls“. Gastronomie pur in den historischen Gassen von
St. Pauls unter der Regie des Sternekochs Herbert Hintner
und seinem Team (Restaurant „Zur Rose“, St. Michael-Eppan). Sektempfang
mit den Betrieben der Südtiroler Sektvereinigung. Musikalische Umrahmung
mit dem Trio „Die Gamsigen“. Gastkellerei: Kellerei Bozen.

Der Teilnahmebetrag beträgt pro
Person 125,00 Euro und enthält neben einem 5-gängigen Genussmenu alle
kredenzten Weine, alle Getränke sowie Appetithäppchen und Weine der
Aperitifinseln. Im Block können übrigens maximal 10 Personen angemeldet
werden. Als Reservierung gilt die Einzahlung des Teilnahmebetrages

Die Veranstaltung findet nur bei
gutem Wetter statt und kann nicht verschoben werden. Sollte die Witterung
die Abhaltung der „Gastlichen Tafel“ nicht erlauben, wird die Hälfte
des entrichteten Teilnahmebetrages rückerstattet. Sollten die Witterungsverhältnisse
einen Abbruch der Veranstaltung erst nach dem Service des 3. Ganges
erzwingen, so wird der einbezahlte Betrag nicht mehr rückerstattet.

BEREITS AUSGEBUCHT

 

 

Mittwoch, 31. Juli:

20:00 Uhr:
„Faszination Weinkultur St. Pauls-Eppan“ – Erleben Sie in der Kellerei St. Pauls den Werdegang von der Traube
hin zum Wein (Flurbegehung durch den Weinberg, Kellerbesichtigung und
Degustation), Treffpunkt in der Vinothek der Kellerei St. Pauls, Dauer
ca. 2,5 Std., € 10 Person. Für weitere Informationen Kellerei St.
Pauls: Tel. 0471 662183

 

 

 

Donnerstag, 01. August:

10:00 Uhr: „Weindorf Privat“ – Exklusive
Führung durch urige Gassen und exklusiv begehbare Innenhöfe
von Ansitzen geben Einblick in die Geschichte, den Wein, die Architektur
und dem Alltagsleben im Weindorf St. Pauls. Treff der Kellerei St. Pauls;
€ 3 pro Person

 

14.30 Uhr: „Südtirol für Nase
und Gaumen“ in der Enothek
„Vis à Vis“ in St. Pauls-Eppan: Geführte Weinverkostung
in Kombination mit Südtiroler Spezialitäten, Speck, Käse, Wurst,
Schokolade sowie Einführung in die Sinneswelt des Südtiroler Weines.
Die Protagonisten der Verkostung bilden Qualitätsweine aus der Weinbaugemeinde
Eppan. Ein Geschmackserlebnis der etwas anderen Art und Weise… Unkostenbeitrag
€ 15 pro Person, Dauer ca. 1,5 Std., max. 20 Personen.
Anmeldung erforderlich bei Enothek
„Vis à Vis“ unter Tel. 0471-662919 oder 339-3699971

 

20:30 Uhr:
“chilometro zero” di e con Pino Petruzzelli (teatro stabile di Genova)
con musiche di Johannes Brahms. Italienischer Weinabend in Zusammenarbeit mit Consulta Comunale – Literarisch
Önologischer Kulturabend in italienischer Sprache im Hof der Familie Kager-Eisenstecken.
Anschließend Weinverkostung der Kellerei
St. Pauls. Preise Karten: 10,00 € für Mitglieder Consulta Comunale
/ 15,00 € für Nicht-Mitglieder.

 

 

Freitag, 02. August:

15.30 Uhr: "Das kleine Weinseminar"- Erleben Sie mit uns den Werdegang von der
Traube hin zum Wein. Tauchen Sie mit uns ein in die faszinierende Welt
des Weins. Nach einer gemeinsamen Flurbegehung durch den Weinberg, genießen
Sie die Vielfalt der Weine von St. Pauls. Treffpunkt in der Vinothek
der Kellerei St. Pauls, 10€/Person (2,5 Std.)

 

19:30 Uhr: „Kräuter aus den Weinbergen“ mit Fachmann Heinrich Abraham im Kellergewölbe des Restaurant Paulserhof.
Abraham gibt einen spannenden Einblick in die Welt der Kräuter unserer
Weinberge. Dazu werden Kräutergerichte sowie passende Weine gereicht.
Anmeldung im Restaurant Paulserhof, unter Tel. 0471-662422

 

 

Sonntag, 04. August:

18:00 Uhr:
„Paulsner Gassen-Genuss“ – im verkehrsberuhigtem Ortszentrum von St.
Pauls/Eppan verwöhnen die Paulsner Gastronomen die Besucher mit besonderen
Gerichten, die Paulsner Kaufleute öffnen ihre Läden und bieten mit
kreativen Aktionen ein besonderes Einkaufserlebnis.

 

 

Dienstag, 06. August:

20:30
Uhr: „Die Autochthonen: Lagrein,
Vernatsch, Gewürztraminer“. Feierlicher Abschluss der Wein-Kultur-Wochen.
Weinverkostung der Eppaner Weinanbaubetriebe und der Gastkellerei Kellerei Bozen unter den Linden neben der
Paulsner Pfarrkirche. Kulinarische Leckerbissen aus der Küche von Elke
und Stefan vom Restaurant Paulser Hof.

Foto: St. Pauls tv eppan-raiffeisen johannes fein