Südtiroler Vernatsch Cup 2009


vernatschcupRund 90 Südtiroler Vernatsch Weine im Wettbewerb um den begehrten Titel „Vernatsch des Jahres“. Am 12. und 13. Mai findet im Vigilius Mountain Resort der 6. Südtiroler Vernatsch Cup statt.
Zum 6. Mal geht in diesem Jahr der Südtiroler Vernatsch Cup über die Bühne. Das Finale des Vernatsch Cup 2009 wird im Vorfeld der Bozner Weinkost am 13. und 14. Mai 2008 im Vigilius Mountain Resort am Vigiljoch bei Lana abgehalten. Eine ausgewählte Gruppe von Journalisten aus Italien, Deutschland, Schweiz und Österreich, unterstützt von Journalisten und Weinprofis aus Südtirol, wählen die Vernatsch des Jahres. In der einzigartigen Atmosphäre des Design-Hotels Vigilius Mountain Resort hoch über dem Etschtal wird die Kommission die Vernatsch Weine auf Herz und Nieren prüfen und ihr Urteil fällen.

Gebietsbezogen
Wie keine andere Sorte ist Vernatsch mit der Südtiroler Landschaft verbunden. Je nach Anbaugebiet tritt er als Kalterersee Auslese, als St. Magdalener, Meraner, Vinschgauer oder ganz einfach als Südtiroler Vernatsch auf. Um diesen Gebietsbezug mehr zu betonen, werden die Vernatsch-Weine getrennt nach diesen Herkunftsbezeichnungen bewertet und prämiert.

Vernatsch Gala
Höhepunkt des Vernatsch Cup 2009 ist am 13. Mai die Prämierung der Siegerweine und die anschließende Vernatsch Gala. Dabei stellt der Vernatsch seine Vielseitigkeit als Begleiter bei Tisch unter Beweis. Zu den Siegerweinen werden Kostproben aus der feinen Küche des Vigilius Mountain Resort serviert.


Vernatsch ist nicht nur in Südtirol bekannt und beliebt, als Trollinger ist die Sorte auch in Württemberg weit verbreitet. Zur heurigen Vernatsch Gala wird daher auch ein ausgewählter Trollinger kredenzt und so die internationale Dimension des Vernatsch ausgezeigt.

Vernatsch und Bozner Weinkost
Der Vernatsch Cup 2009 wird in Zusammenarbeit mit der Bozner Weinkost ausgetragen. Auf der Bozner Weinkost, die vom 14. bis 16. Mai im Schloss Maretsch in Bozen stattfindet, wird ein eigener Vernatsch-Raum eingerichtet in dem alle Besucher die Gelegenheit haben, die Siegerweine des Vernatsch Cup zu verkosten. Die Besucher des Vernatsch-Raums können sich auch am Gewinnspiel des Vigilius Mountain Resort beteiligen. Den Gewinnern winkt eine Übernachtung im Vigilius!

Im Trend
Gerade bei Konsumenten sind leichtere Weine zunehmend gefragt. Und da ist Vernatsch eben nicht nur simpel und leicht sondern hat Charakter und eine Geschichte zu erzählen. Um den qualitätsvollen Vernatsch nachhaltig zu fördern, wurde der Südtiroler Vernatsch Cup vor sechs Jahren ins Leben gerufen. Ulrich Ladurner, Unternehmer und Hausherr im Vigilius Mountain Resort, ist selbst deklarierter Vernatsch-Fan und hatte die ursprüngliche Idee dazu. Gerade die die einzigartige Atmosphäre des Design-Hotels mit internationalem Format bietet eine ideale Bühne für diesen sonst oft unterschätzten Wein.
vernatschcup.it