Eppan im Fokus der Schweiz


img_3060Vom 11.02. bis 13.02. beteiligte sich der Tourismusverein Eppan-Raiffeisen an der Ferienmesse St. Gallen (CH). Der Messeauftritt an der im „3-Ländereck“ gelegenen Ferienmesse wurde in Zusammenarbeit mit den Eppaner Ortsgruppen des HGV, der „Urlaub am Bauernhof“ und „Privatzimmervermieter“ organisiert. Gemeinsam konnten am 32qm großen „Eppan Stand“ neue Gäste angesprochen, Stammgäste begrüßt und eine „Kostprobe“ Eppan-Südtirols den Schweizern geboten werden.

Sei es die konsequente Aufmachung des Standes als „Südtirol Stand“, als auch die Präsentation und Verabreichung Südtiroler und Eppaner Qualitätsprodukte, allen voran Qualitätswein aus Eppan aber auch Äpfel, Speck und Schüttelbrot, brachten ein kleines, aber sehr genussreiches Stück „Eppan“ zu den Messebesuchern weckten Begehrlichkeit nach mehr.

Die am Gemeinschaftsstand beteiligten
5 gewerblichen Betriebe (Gartenhotel Moser, Hotel Spitaler, Hotel
Girlanerhof,
Hotel Linger, Hotel Sigmundskron) wie auch die UaB (Urlaub am Bauernhof)
und VPS (Privatzimmervermieter) Vertreter brachten in unzähligen
Gesprächen
und „mit der unverkennbaren Südtiroler Gastfreundschaft“ (so das
Zitat unzähliger Standbesucher) die landschaftlichen,
kulturhistorischen,
kulinarischen und önologischen Besonderheiten Eppans näher – bei
über 35.000 Messebesuchern und rund 2.000 direkten Kontakten am
Messestand
kann die Beteiligung Eppans an der renommierten Ferienmesse St. Gallen
als großer Erfolg gewertet werden.

Eppan konnte sich Schweizer, Deutschen
und Österreichischen Gästen als „Genuss-Destination“ präsentieren
und mit vorzüglichen Rot- und Weißweinen, mediterranem Flair, zentraler
Lage, bestem Preis- Leistungsverhältnis, natürlicher Herzlichkeit
und breiter Angebotsvielfalt im Bereich der Beherbergung und der aktiven
Bewegung/Erholung punkten. 


Der Tourismusverein Eppan-Raiffeisen
bedankt sich bei allen Partnern, Unterstützern und Mitausstellern welche
sich am Gemeinschaftsstand beteiligt haben und freut sich über den
gemeinsam erreichten, großen Erfolg für unser Eppan, die Weine und
die Qualitätsprodukte.