Kulinarik trifft Biergenuss auf höchstem Niveau – Vortrag von Starkoch Norbert Niederkofler


lahn_lombardi_biechl_pixner1Am Eröffnungstag der Tipworld referierte der renommierte Sternekoch Norbert Niederkofler zum Thema „Gaumenfreuden und Forst-Bierspezialitäten“. Über 100 begeisterte Seminarteilnehmer erfuhren, wie edle Speisen mit dem dazu passenden Biertyp harmonieren. Forst-Braumeister Manfred Biechl verriet den anwesenden Fachleuten aus der Gastronomie interessante Details über das Bier.

Bildtext: Peter Lahn, Verantwortlicher Technischer Kundendienst, Walter Lombardi, Verkaufsleiter Brauerei Forst, Manfred Biechl, Braumeister, Albert Pixner, Verkaufsleiter Südtirol


Norbert Niederkofler ist Chefkoch im Restaurant St. Hubertus des Hotels Rosa Alpina in St. Kassian im Gadertal. 2007 wurde das Restaurant vom renommierten Michelin-Führer mit dem 2. Stern ausgezeichnet. Der Starkoch hielt am 14. Mai 2009 im Seminarzelt der Tipworld von 17:00 bis 18:00 Uhr einen interessanten Vortrag über „Gaumenfreuden und Forst Bier-Spezialitäten“. Dabei drehte sich alles darum, wie sich feine Speisen mit dem dazu passenden Biertyp kombinieren lassen.

messestand_tipworld1Albert Pixner, Forst-Verkaufsleiter für Südtirol, begrüßte die über 100 anwesenden Personen. Starkoch Norbert Niederkofler präsentierte seine kulinarischen Leckerbissen und die dazu passenden Biersorten. Forst-Braumeister Manfred Biechl lieferte zudem noch Details und Fachkenntnisse rund ums Bier: „Unser Pils eignet sich beispielsweise auch ausgezeichnet als Aperitif. Bier ist ein hervorragender Appetitanreger“, so der aus Bayern stammende Braumeister Biechl.


  • Das V.I.P. Pils eröffnete den Genussnachmittag. Die ideale Kombination zur hopfenaromatischen Spezialität der Brauerei Forst war ein Saibling auf Kartoffel-Bärlauchpüree.

  • Ein frisch gezapftes Kronenbier wurde zu „Casarecci“ mit Sardellen, Kapern und Kalbsbries gereicht. Das Lieblingsbier der Südtiroler ist der ideale Begleiter zu vollmundigen Gerichten wie Fleisch und Nudeln.

  • Ein echter Gesundheitshit ist das Xan-Wellness Biermischgetränk der Brauerei Weihenstephan. Xan enthält Xanthohumol, das gegen Krebserreger wirkt. Es wurde zu einer Delice von grünem Apfel serviert.

  • Und das Beste zum Schluss: Schokolade-Rhabarbertarte mit Schaum vom Sixtusbier. Das kräftige Dessertbier mit dem Karamellgeschmack harmonierte perfekt mit der Süße von Schokolade und Rhabarber.

biechl18571Nur mit qualitativ hochwertigen Zutaten lassen sich erstklassige Gerichte zubereiten. Deshalb lege ich immer besonderen Wert auf die Auswahl der Grundprodukte“, erklärte Starkoch Norbert Niederkofler. Auch Braumeister Biechl betonte: „In unseren Bieren werden ausschließlich erlesene Rohstoffe eingebraut. Nur dadurch können wir gewährleisten, dass jeder Schluck ein echtes Geschmackserlebnis ist“.