liquid mountain 2009 – cocktails in the alps


liquidBarkultur und Gastronomie: Austausch, Trends, Vorführungen
auf der Gompm Alm am Montag, 31. August

Die Barkultur im Alpenraum: Die besten Barkeeper Europas treffen sich auf der Gompm Alm, um sich auszutauschen. Momentaufnahme der internationalen Barszene, von ihren Protagonisten, von Experten und Fachleuten bestimmt und gestaltet.


Geboren
wurde die Fachveranstaltung mit Showmixern aus verschiedensten
Ländern im letzten Sommer mit der ersten Ausgabe von „liquid
mountain“: Im Mittelpunkt standen Trinkkreationen und Neuigkeiten
aus der internationalen Barszene. Höchstens 200 Gäste
werden sich am Austausch unter KollegInnen der Barszene beteiligen –
alles namhafte Barkeeper und Getränkeproduzenten. Die Gäste
und Teilnehmer werden ihren Horizont im Cocktailbereich und in der
Entdeckung neuer Produkte erweitern. Und abends die
Gourmet-Nudelgerichte von Südtiroler Spitzenköchen
genießen. Die Veranstaltung endet heuer nämlich mit der
„Pasta in the Alps-Party“. 

liquid
mountain (ab 11 Uhr)
Auf
1800 m Berghöhe im Hirzer Wandergebiet bei Meran werden sich die
besten Barkeeper Europas am 31. August treffen. Neben den Drinks der
ersten Stunde im „Classic“ und „Modern Style“ werden
außergewöhnliche Trinkkreationen wie Sake, Shochu
Cocktails und Japanese Bartending vorgestellt. Produkte-Premieren,
z.B. von Hans Reisetbauer und Alois Gölles, vervollständigen
die Palette. Außerdem stehen vier geführte Verkostungen
auf dem Programm, mit bekannten Größen der europäischen
Barszene: Obstbrände von Reisetbauer, Ziegler und Etter, Whiskey
mit Jürgen Deibel, Tequila mit Sierra Madre aus Deutschland und
Premium Rum mit Velier aus Italien. Weiters geplant ist eine
Diskussionsrunde mit Experten, angeleitet von Ferdinand Lammerer (
Burj Al Arab Dubai, Red Room Wien). Die Gäste am Podium: Klaus
St. Rainer (Schumann's Bar München), Stefan Stevancsecz (Bar
Brain), Peter Stang (Barfly), Alexander Hauck (Produzent von The
Bitter Truth), und Erich Wassicek (Halbestadt Bar-Wien). Zudem wird
die Biodynamie als ökologische Landwirtschaftsweise im Weingut
vorgestellt: Das Meraner Weinhaus Team stellt sich mit ihrem neuen Projekt „Wine Route 8“ vor, wo sie in einer freien Verkostung zehn biodynamische Weine aus Europa vorstellen. 

pasta in the alps-party (ab 18 Uhr)

Der Bestsellerautor und Haubenkoch Gerhard Wieser (Trenkerstube des 5 Sterne-Hotels Castel in Dorf Tirol), Michelin-Sternkoch Peter Girtler (Romantikhotel Stafler in Mauls) und der jüngste Sternekoch Italiens Martin Obermarzoner (Jasmin restaurant vitale im Hotel Bischofhof) tischen auf. Noch geheim bleibt der Name eines vierten Starkochs als Gast. DJ Nick wird den kulinarischen Genuss mit Lounge Musik untermalen, und das Meraner Weinhaus stellt biodynamische Weine zum Genuss bereit.

Eintritt: 35 Euro (inkl. freie Verkostung verschiedener Produkte, auch biodynamischer Weine, Pasta in the alps-Party sowie Shuttle-Rückbringdienst Gompm Alm-Meran).
Die Teilnahme an den vier geführten Verkostungen mit Experten werden vor Ort gebucht (begrenzte Teilnehmerzahl, Preis pro Verkostung 15 Euro).
Anmeldungen und Infos über E-Mail: info@liquidmountain.it
TeilnehmerInnen: maximal 200 Personen

Der Termin: Montag, 31. August 2009 auf der Gompm Alm ab 11 Uhr.
Erreichbar ist die Gompm Alm von Saltaus/Passeier mit der Seilbahn Hirzer (Bergstation Klammeben); Preisermäßigung mit Einzahlungsbestätigung. Shuttle-Rückbringdienst nach Meran. 

Das „liquid mountain-Team“: Othmar Raich, Norbert Burger, Christian Heiss und Helmuth Gufler
 

Nähere Infos, Anmeldungen und Interview-Kontakt: liquidmountain.it
info@liquidmountain.it
                                       

Gompm Alm Tel. +39 0473 949544


liquid mountain2009_flyer