Südtiroler Speck g.g.A. startet Werbeoffensive


titel.deSpeck in Action – Werbekampagne: „einzigartig und unverwechselbar“

Dank intensiver Marketingmaßnahmen im In- und Ausland in den vergangenen Jahren gilt der Südtiroler Speck g.g.A. heute weit über die Grenzen hinaus als kulinarischer Botschafter Südtirols. Um den Bekanntheitsgrad des Südtirol Speck g.g.A. und die positive Tendenz am Markt verstärkt zu unterstützen startet das Südtiroler Speck Consortium gemeinsam mit der EOS der Handelskammer Bozen Mitte September die neue Werbekampagne „einzigartig und unverwechselbar“.

Ziel ist es, durch spezifische Werbemaßnahmen, welche auf
unterschiedliche Kanäle ausgerichtet sind, ein breites Zielpublikum zu
erreichen. Zu diesen Werbemaßnahmen gehören die neue TV-Kampagne auf
einigen italienischen Sendern, die neu gestaltete Internetseite
www.speck.it sowie eine Reihe von Anzeigen in Fachzeitschriften. „2010
steht im Zeichen des Aufschwungs und der Neuorientierung.
Marketingmaßnahmen sind da wichtiger denn je. Mit dieser Werbeoffensive,
mit der wir die Menschen an unser hochqualitatives Produkt heranführen
möchten, wollen wir diesen Aufschwung nutzen und Orientierung geben,“ so
Franz Senfter, Präsident des Südtiroler Speck Consortiums.

Gemeinsamer
TV-Auftritt von Speck & Wein

Eine besondere Bedeutung innerhalb
der Werbekampagne nimmt die TV-Kampagne ein. Ab 12. September wird der
Südtiroler Speck g.g.A. gemeinsam mit dem Südtiroler Wein für drei
Wochen auf den verschiedenen italienischen TV-Sendern präsent sein.
1.262 Spots à 15 Sekunden, davon 616 mit dem Südtiroler Speck g.g.A.
und 646 mit dem Südtiroler Wein, sollen auf den nationalen Sendern
RAI, La7 (inkl. La 7 digital) und Sky den Zuschauern Appetit auf den
einzigartigen und unverwechselbaren Südtiroler Speck g.g.A. und Wein
machen. Die Spots sind der Tourismuskampagne der Südtirol Marketing
Gesellschaft (SMG) entlehnt und mit eigenen Bildern und Inhalten ergänzt
und abgerundet. Durch diese Abstimmung werden Synergien genutzt, Kontinuität
geschaffen und die Sichtbarkeit bzw. Wiedererinnerung bei der Zielgruppe
verstärkt. Laut Mediadaten der Sender werden ca. 27,6 Mio. Zuschauer
zwischen 25 und 65 Jahren diese Kampagne sehen.
 

Neu gestaltete Internetseite

Parallel zu den TV-Spots lanciert der
Südtiroler Speck g.g.A. seinen neuen Auftritt im Internet. Emotional
und lebendig, so zeigt sich die neue Internetseite
speck.it.
Beeindruckende Landschafts- und Produktbilder angereichert mit vielen
Rezepten rund um den Speck und Videos zur Herstellung machen Appetit
auf mehr. Eine klare Struktur, Produkt- und Produzenteninformation zeichnen
die Seite aus.
 
 


Bild: Titelbild vom neuen Speckfolder  

Quelle: EOS