VDP Weinwochen in Berlin und ganz Deutschland


vdp_kunst_und_weinDer Traubenadler setzt erneut zum Landeanflug in der Hauptstadt an. Das Wochenende um den 1. September steht ganz im Zeichen der VDP. Prädikatsweingüter.

Ab 30. August: VDP Weinwochen in Berlin und ganz Deutschland
Vom 30. August bis 26. September trägt der VDP die Faszination seiner hochwertigen Weine und ihrer Welt im Rahmen der VDP Weinwochen zu Liebhabern und Freunden des guten Weins in ganz Deutschland. Die VDP Weinwochen finden gemeinsam mit den WeinEntdecker-Wochen des Deutschen Weininstituts (DWI) im ganzen Bundesgebiet statt. Engagierte Gastronomen und Fachhändler bieten besondere Veranstaltungen rund um den deutschen Wein an. Die kreativsten unter ihnen werden prämiert.

Alle Veranstaltungen finden Sie hier

Samstag, 31. August 2013, 12 bis 21:00 Uhr
Wein trifft Kunst: Galerienrundgänge in Berlin
Der Landesverband Berliner Galerien (lvbg) lädt zum vierten Mal zu dem beliebten Rundgang durch namhafte Berliner Galerien ein, bei dem die Weine deutscher Spitzenweingüter zu entdecken sind wie die ausgestellte Kunst. Die VDP-Winzer präsentieren in 22 Galerien der deutschen Hauptstadt ihre schönsten Gewächse. Die VDP-Weingüter erzeugen auf nachhaltige und handwerkliche Weise ihre Weine in historisch gewachsenen Kulturlandschaften. Diese agrikulturelle Welt wird hineingetragen in das urbane Spannungsfeld zeitgenössischer Kunst. Auch in diesem Jahr werden wieder geführte Rundgänge durch mehrere Galerien (5 bis 6) angeboten. mehr…


Montag, 2. September 2013, 11 bis 16:00 Uhr
Premiere
VDP. GROSSE LAGE in der Gemäldegalerie in Berlin

Große Gewächse sind die großen trockenen Weine der
Prädikatsweingüter, die in den besten Lagen Deutschlands wachsen, den
VDP.GROSSEN LAGEN. Sie stehen an der Spitze der Qualitätspyramide der
VDP-Weingüter. Die Berliner Premiere des neuen VDP-Jahrgangs ist eine schöne
Tradition, beteiligt sind mehr als 120 VDP-Weingüter.

 

Montag, 2. September 2013, 18 bis 22 Uhr

Große Weine – Große Kunst in der Gemäldegalerie in Berlin

Eingebunden in einen Reigen von Gesprächen, Performances und
Musik zeigt die Elite des deutschen Weins im Säulensaal einige ihrer schönsten
und edelsten Gewächse. Der Wein hat als Symbol und Ausdruck für das Heilige und
Profane Eingang gefunden in die großen Werke der europäischen Kunstgeschichte.
In der Berliner Gemäldegalerie, einer der bedeutendsten Sammlungen europäischer
Malerei, kann man dies unmittelbar erleben. In der Gemäldegalerie bietet sich
an diesem Abend die Möglichkeit Bilder neu zu sehen und Weine anders zu
erleben.