Wein & Kunst. „Selbstbewusste Sinnlichkeit“ Christiane Raich stellt aus!


christianeraich_11Im Rahmen der 11. Blauburgundertage Südtirol wird die Aurer Künstlerin Christiane Raich in Neumarkt und Montan eine Auswahl ihrer Werke in präsentieren.
In ihren Acrylmalereien widmet sich Christiane Raich fast ausschließlich weiblichen Motiven und schafft somit ein eigenes Abbild der modernen Frau. Die Künstlerin stellt ihre Werke unter den Titel „Selbstbewusste Sinnlichkeit“, und dies ist es auch, was ihre Bilder aussagen wollen: Die in starken und kontrastreichen Farben abgebildeten Frauen verströmen eine selbstbewusste Leidenschaft.

Christiane Raich, 1982 in Bozen geboren, lebt in Auer. Sie hat an den Kunstakademien von Verona und Valencia studiert und ist derzeit als Lehrkraft für Kunsterziehung tätig.

Die Ausstellung ist am 21. Mai im Haus Unterland in Neumarkt und am 22. Mai im Kultursaal "Johann Fischer" in Montan zu sehen.
Öffnungszeiten: 14.30 bis 22 Uhr.

 

bilder_08_a_0411Zur Künstlerin:

  • Geboren am 20.09.1982, in Bozen

  • Wohnhaft in 39040 Auer, Ausserfeldweg 51


Ausbildung und Tätigkeit:

  • 1993-1996: Mittelschule des Konservatoriums

  • 1996-2001: Oberschule für Kunst „Istituto d’Arte A. Vittoria“, Trient, Ausrichtung „Pittura“ (Malen)

  • 2001-2007: Akademie der Künste „Accademia di Belle Arti G. B. Cignaroli“, Verona, Ausrichtung “Pittura” (Malen), letzte Prüfung abgelegt am 02.02.2006, Diplomabschluß durch das “Diploma Accademico Quadriennale“ (vecchio ordinamento) für Ende Juni/Anfang Juli festgelegt

  • 2003-2004: Auslandsjahr (Projekt „Erasmus“) an der Kunstakademie „Facultad de Bellas Artes de S. Carlo“ in Valencia, Spanien

  • 2008 ( 17. – 24. August): Teilnahme an der ersten Sommerakademie “Balance” in Laas, Prov. Bozen, am Malerei-Workshop mit den Professoren Christian Stecher und Saskia Saurer

  • seit 2007: als Lehrkraft für Kunsterziehung in der Provinz Bozen tätig




Künstlerische Tätigkeit und Ausstellungen:

  • 1997: Teilnahme an der Ausstellung „8° Mostra Internazionale di Arte Postale“ von Pergola mit Veröffentlichung im dazu herausgegebenen Heft

  • 1999: 2° Preis beim Wettbewerb „Concorso umoristico „UAU!“ der Provinz Trient

  • 2004: Gemeinschaftsausstellung „Guiri o que?“ im Saal „Josep Renau“, Valencia, Spanien

  • 2004: Einzelausstellung „Durchbrochene Harmonien“ im Anlass der 37° Weinkostwoche, Auer

  • 2004: Gemeinschaftsausstellung „Art Expo“, in den Räumen der „Magazzini Generali“, Verona

  • 2005: Einzelausstellung bei der Veranstaltung „Wein Kunst Musik“ in Auer

  • 2005: Gemeinschaftsausstellung „Art Expo“ der Kunstakademie G.B. Cignaroli Verona in den Räumen der „Magazzini Generali“ Verona

  • 2005, 17.- 28. Juli: Teilnahme am 5° Internationalen Maler- und Bilhauertreffen „Uroki Mazur“ mit einer Gemeinschaftsausstellung in Ostróda, Polen

  • 2005: Weihnachtsprojekt, Installation in 32 Auslagen und auf zwei Plätzen in Auer in Zusammenarbeit mit dem Kaufleuteverband Auer

  • 2007, 14. April-26. Mai: Einzelausstellung im Anlass der Theaterveranstaltung „5a rassegna, Ora a teatro“, organisiert von „Circolo Culturale Luigi Negrelli“ und „La filo di Ora“

  • 2007 (8. – 16. September): Gemeinschaftsausstellung “Identità – Ioèunaltro”, im Palazzo Bottagisio, Villafranca, Verona

  • 2008: Gemeinschaftsausstellung in Laas, im Gebäude der Fachschule für Steinbearbeitung, während der Sommerakademie “Bilance”

bilder_08_a_0221Veröffentlichungen:

  • 2004, 21. Oktober: Kunstausstellung, in Auer wieder im Zeichen des Weines, Vom 25. bis 28. Oktober findet die traditionelle Unterlandler Weinkostwoche statt , in „Dolomiten“

  • 2004, Oktober: Harmonie, Ausstellung von Christiane Raich anlässlich der Unterlandler Weinkostwoche vom 25. bis 28. Oktober im Haus der Vereine , in „Die Weinstrasse“

  • 2004, November: Rebensaft gekürt, 37. Unterlandler Weinkosttage , in „Die Südtirolerin“

  • 2005, August: Wein, Kunst & Musik, im Zypressenhof des Weingutes Waldthaler in Auer, am 4. August, ab 20.30 Uhr , in „Dolomiten“

  • 2005, 06. August: Ein Abend der besonderen Art, in „Dolomiten“

  • 2005, 29. Juli: Nim stanie, Olbrzym nad Drweckim, in „Reporter Magazyn“, Ostróda, Polen

  • 2005, Dezember: Shopping anche per riflettere; “Natale e arte” nei negozi e lungo le strade della cittadina; Ora, una singolare iniziativa promossa dall’Unione commercio turismo servizi durante il periodo di Avvento, in „Alto Adige“

  • 2007, Mai: Bilderausstellung, im „Gemeindeblatt Auer“

 Foto Galerie Eröffnung Blauburgundertage